Veranstaltung
Buchlese – Henner Kotte

Buchlese – Henner Kotte

Henner Kotte, der Leipziger Schriftsteller kommt auf kriminalistische Plaudertour in die Gärtnerei Pause nach Chemnitz-Borna und bringt regionales Pitaval in seiner Aktentasche mit. Neben Kommissarsfällen ist er auch der versierte Kenner in sächsischen Rekorden und Hofgeschichten. Es gibt wohl in Sachsen keinen vergleichbaren rasenden Reporter, der im gesamten Freistaat nach bemerkenswerten Dingen forscht so wie er. Und zum Kulturstart in Chemnitz darf er gerade deshalb nicht fehlen.
Freuen Sie sich auf Anekdoten und Lesefutter, nicht nur für kriminalistische Spürnasen. Es gibt noch freie Plätze zwischen den Pflanzen der Gärtnerei – ein wunderschönes Ambiente! Der Büchertisch der Buchhandlung Max Müller ist ebenfalls mit dabei.

Die Buchlese findet am 03.07.2021 um 19:00 Uhr in der Gärtnerei Pause auf der Auerswalder Str. 28 statt. Sichern Sie sich vorab Karten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! 🌸

Bei Interesse melden Sie sich bitte über unsere Facebook-Veranstaltung (Buchlese – Henner Kotte) an oder beim Initiator dem Friseursalon Belinda, unter der Nummer: 0371/335 22 86 oder unter der E-Mail: info@friseur-belinda.de

1 thought on “Buchlese – Henner Kotte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.